Musik-Theater

2015/ Schweiz/ Tonhalle Wil

Flora

Verdi [La Traviata]

Eine Produktion des Musiktheatervereins Wil unter der musikalischen Leitung von Kurt Pius Koller und der Regie von Regina Heer.

2013/ 2014/ Schweiz/ ZKO-Haus

Alexis

Offenbach [L'île de Tulipatan]

Eine Produktion der OperaBox mit dem Zürcher Kammerorchester unter der musikalischen Leitung von Andres Joho und der Regie von Paul Suter.

Fotos: Thomas Entzeroth

 

2013/ 2014/ Schweiz/ ZKO-Haus

Madame Lang

Offenbach [Monsieur Choufleury]

Eine Produktion der OperaBox mit dem Zürcher Kammerorchester unter der musikalischen Leitung von Andres Joho und der Regie von Paul Suter.

Fotos: Thomas Entzeroth

2012/ Schweiz/ Operettenbühne Hombrechtikon

Isabella

Franz von Suppé [Boccaccio]

Musikalischen Leitung: Caspar Dechmann

Regie: Volker Vogel

2010/ Schweiz/ Theater Arth

Ciboletta

Johann Strauss [Eine Nacht in Venedig]

Eine Operettenproduktion am Theater Arth unter der Leitung von Renato Botti (Dirigent) und Jean-Claude Bordet (Regie).

2009/ 2010/ Schweiz/ ZKO-Haus

Tessa

Gilbert&Sullivan [The Gondoliers]

Eine Operettenproduktion der Pocket Opera unter der Leitung von Howard Griffiths (Dirigent) und Paul Suter (Regie und Text). Aufführungen im ZKO-Haus Zürich.

Fotos: Thomas Entzeroth

2009/ Schweiz/ Schloss Hallwyl

Hata

Bedrich Smetana [Die verkaufte Braut]

Freilichtaufführungen auf dem Schloss Hallwyl. Mit dem Aargauer Symphonie Orchester unter der musikalischen Leitung von Douglas Bostock und der Regie von Peter Schweiger.

2008/ Schweiz und Deutschland

Vier Musen für Apollo

Göttlich-irdisches Musik-Theater in drei Bildern. Eine Eigenproduktion von Maja Hermann. Mit Ulrich Amacher als Apollo, Beverley Worboys, Maja Hermann und Martin Kronthaler als Musen begleitet von Satoko Kato am Klavier.

2007/ 2008/ Schweiz/ ZKO-Haus

Cousin Hebe

Gilbert & Sullivan [H.M.S Pinafore]

Dirigent: Howard Griffiths

Regie: Paul Suter

Fotos: Thomas Entzeroth

2007/ Schweiz

Lisetta

Joseph Haydn [Il mondo della luna]

Produktion mit dem Thurgauer Barockensemble unter der musikalischen Leitung von Raimund Rüegge und der Regie von Alessandro Marchetti.

2005/ Deutschland

Orpheus

Christoph Willibald Gluck [Orfeo ed Euridice]

Interpretation der Titelpartie am Opernfestival Oper-Oder-Spree 2005. 

Aufführungen in Brandenburg (u.a. im Kleistforum Frankfurt/ Oder) unter der musikalischen Leitung von  Friedemann Seitzer mit dem Bulgarischen Sinfonieorchester aus Sofia.

 

Regie: Franziska Seeberg

Kostüme und Bühnenbild: Janina Janke und Nikola Grusnik

Fotos: Benjamin Krieg

2004/ Schweiz/ ZKO-Haus

Edith

Gilbert & Sullivan [The pirates of penzanze]

Ein Operettenproduktion der Pocket Opera unter der Leitung von Howard Griffiths (Dirigent) und Paul Suter (Regie).

2003/ Amsterdam/ Den Haag/ Holland

Venus

Claudio Monteverdi [Il ballo delle ingrate]

Ein Opernprojekt der Dutch National Opera Academy Den Haag/ Amsterdam. 

Leitung Ensemble für alte Musik: Fred Jacobs

Regie: Javier López Piñón

2003/ Amsterdam/ Den Haag/ Holland

Zweite Dame

Wolfgang Amadeus Mozart [Die Zauberflöte]

Ein Opernprojekt der Dutch National Opera Academy Den Haag/ Amsterdam unter der Leitung von José Miguel Esandi (Dirigent) und Alexander Oliver (Regie).

2002/ Amsterdam/ Theaterfestival Frascati/ Holland

Cherubino

Amadeus Mozart [Le nozze di Figaro]

Ein Opernprojekt der Dutch National Opera Academy Den Haag/ Amsterdam unter der Leitung von Jed Wentz (Dirigent) und Robert Carson (Regie). 

2002/ Den Haag/ Amsterdam/ Holland

Eichhorn/ Mutter

Maurice Ravel [Lenfant et les sortilèges]

Ein Opernprojekt der Dutch National Opera Academy Den Haag/ Amsterdam unter der musikalischen Leitung von José Miguel Esandi.

Regie: Cynthia Buchan.

2000/ Schweiz

Dido

Henry Purcell [Dido und Aeneas]

Ein Opernprojekt der Musikhochschule Basel.

Please reload