Events

Eigene Produktionen

2011- Heute/ deutschsprachiger Raum

CHehlCHopfCHrampf

Das humorvolle Integrationskonzert

Eine musikalisch-theatralische Anleitung wie Deutsche in der Schweiz überleben.
Satirische Unterhaltung zum Thema "Deutsche in der Schweiz". Angereichert mit bekannten Schweizer Volksliedern.

Text und Realisation: Maja Hermann

Idee: Annette Labusch, Christina Däster, Maja Hermann

Gesang: Annette Labusch, Christina Däster, Maja Hermann, N.N, N.N, N.N

Schauspiel:Annette Labusch, Maja Hermann, Rudolf Ruch, Giuseppe Spina

2011 - Heute/ deutschsprachiger Raum

Haben Sie Feuer?

Sinnliches Adventskonzert zum Schwelgen und Schmunzeln

Weihnachtsprogramm für Stimme, Saxophon und Klavier. Eine Text- und Musikcollage rund um die Advents- und Weihnachtszeit.

Idee und Konzept: Maja Hermann

Musik: Verdi, Massenet, Humperdinck, Bizet, Berthomieu, diverse Weihnachtslieder

Texte: Maja Hermann, Erich Kästner, Wilhelm Busch, Berthold Brecht, Helmut Heissenbüttel, Else Lasker-Schüler, u.a.

Künstler: Satoko Kato (Klavier), Monika Tikken (Saxophon) und Maja Hermann (Gesang)

2008 - Heute/ deutschsprachiger Raum

Vier Musen für Apollo

Das interaktive Opernerlebnis

Fünf professionelle Musiker singen im Olymp um die Wette, während sich die Zuschauer zurücklehnen und genüsslich über Leben und Tod entscheiden.Temperamentvolle Opernmelodien erklingen in einer amüsanten Geschichte, deren Verlauf das Publikum mitbestimmt.

Idee, Text und Realisation: Maja Hermann

Musik: Verdi, Rossini, Mozart, Offenbach, Léhar, Loewe, Bernstein, Bizet, u.a.

Künstler: Ulrich Amacher, Martin Kronthaler, Satoko Kato, Beverley Worboys und Maja Hermann

Dauer: 1 Stunde (3 Teile à 20 min.)

2004/ Zürich

Es fliehen die Lieder

Eine Musik- und Textcollage für Cello, Klavier, Gesang und Sprecher

Idee und Konzept: Maja Hermann

Musik: Haydn, Massenet, Ravel, Piazzolla, Satie, Mahler, u.a.

Texte: Charms, Tucholsky, Mon, Jandl, u.a.

Künstler: Christoph Dangel (Cello), Lucas Rössner (Sprecher), Satoko Kato (Klavier), Maja Hermann (Gesang)

Please reload